fbpx

Gc Maf Yoghurt

Home Therapie Gc Maf Yoghurt

Gc-Maf Yoghurt

GC-MAF YOGHURT

Im Folgenden stellen wir das neue Konzept der Stimulierung des Immunsystems mit einem ganz besonderen Joghurt vor. Die Entwicklung des Joghurts geht auf den japanischen Wissenschaftler Prof. Yamamoto zurück, der feststellte, dass bestimmte Bakterienstämme in unserem Darm die Produktion eines Immunbotenstoffs namens Gc-Maf * unterstützen können, der auch als “Vitamin D-Bindungsprotein (DBP)” bekannt ist. . ” Das Protein wird vom Menschen in der Leber selbst produziert, jedoch aufgrund von Mangelernährung oder Zivilisationsschäden und dem daraus resultierenden Überwachsen der Darmflora, die oft nicht in der Menge verfügbar sind, die wir für eine angemessene Immunantwort benötigen.

Insbesondere in der Krebstherapie wird es verwendet, um das Immunsystem während der Chemotherapie zu unterstützen oder ein Wiederauftreten zu verhindern. Eine erste internationale Konferenz fand im April 2013 in Frankfurt statt: www.gcmafconference.org 

Hauptredner war Professor Marco Ruggiero aus Florenz, der maßgeblich zur Forschung und Entwicklung von Gc-Maf beitrug und zahlreiche Veröffentlichungen in hochrangigen wissenschaftlichen Fachzeitschriften veröffentlichte. Er wird ab November 2013 wissenschaftlicher Direktor des Unternehmens sein, das den intravenösen Gc-Maf herstellt. Parallel dazu wurde ein Gc-Maf entwickelt, der zusätzlich auf Basis eines probiotischen Joghurts mit 42 (!) Probiotika den Gc-Maf enthält. Während Patienten diesen Joghurt unter https://www.bravo-europe.com/de/ als einjähriges Angebot im Unternehmen bestellen, ist es uns gelungen, einen lokalen Biobauern, Robert Paget, für dessen Herstellung die Zutaten direkt bei Prof. Ruggiero aus Florenz zu gewinnen und es garantiert, dass dieser Joghurt auch den Gc-Maf als Zutat enthält: http://www.bufala-connection.at/index.html

Die monatlichen Kosten für diesen speziellen Joghurt betragen 150 EUR. Exklusiv für unsere Patienten liefert Robert Paget den Gc-Maf-Joghurt mittwochs alle zwei Wochen frisch in unsere Klinik.

* Gc-Maf = Gruppenspezifischer Makrophagenaktivierungsfaktor (Gc)

1 Stamm Leuconostoc, 6 x 108 KBE.

2 verschiedene Stämme von Acetobakterien, 6 x 108 KBE.

2 verschiedene Streptokokkenstämme, 1 x 109 KBE.

3 verschiedene Laktokokkenstämme, 1 x 109 KBE.

3 verschiedene Stämme von Bifidobakterien, 4 x 109 KBE.

14 verschiedene Stämme von Saccharomyces und Hefen, 5 x 108 KBE.

17 verschiedene Laktobazillenstämme, 1-4 x 109 KBE.

Wir bitten Sie 1x täglich 100 ml Joghurt (bitte nur mit sauberem Löffel oder Ausgießen) einzunehmen und zu essen; Ein Teelöffel Honig ist gut zum Süßen.


Klinische Studien, Publikationen & Quellen – Hier 


🎬 The Unbelievable Plight of Mrs. Wright (2019)

Es ist uns eine Ehre Teil dieser Erfolgsstory zu sein. Wir können nur schwer in Worte fassen, welcher Meilensteil hiermit gesetzt worden ist. Die oben genannte Therapie hat hierzu beigetragen. Danke an Grow Vision und unsere geehrte Dr. Diana Wright❗️

🌐 https://www.plightofmrswright.com/
🌐 https://www.imdb.com/title/tt11655968
🌐 https://drdianawright.com/dr-ralf-kleef

Skype Gespräch Dr. Ralf Kleef

JETZ DIREKT ZUM GESPRÄCH MIT DR. KLEEF

Falls die Anreise in unsere Ordination zu schwer sein sollte, bieten wir die Option an, die Erstkonsultation über Skype zu führen. In der Erstbesprechung wird der Therapieplan festgelegt, alle Befunde besprochen & die Anamnese Erhebung durchgeführt. Somit haben Sie alle Informationen für die weiteren Therapieschritte und können in Ruhe entschieden.

skype (3)

Öffnungszeiten

Besuchen Sie uns gerne direkt vor Ort:

MO - FR
09:00h - 17:00h
Samstag
geschlossen
Sonntag
geschlossen

TERMIN ANFRAGEN

Antwort innnerhalb 24 Stunden!

FOLGE UNS

BESTSELLER BUCH

``HEISSE WAHRHEITEN``

UNSER PATIENT

``THE DAY THE CANCER QUIT``

ERNÄHRUNG, GEIST & KREBS

``CHRIS BEAT CANCER``

TOP RATED

``AFTER CANCER CARE``

Translate »