fbpx

Ganzkörperhyperthermie

Home Therapie Ganzkörperhyperthermie

Ganzkörperhyperthermie

Dr. Ralf Kleef - Ganzkörperhyperthermie

Ganzkörperhyperthermie – Es ist der menschliche Organismus, den wir als Lehrmeister für unsere Behandlungen genommen haben. Durch die Erhöhung der Körpertemperatur aktiviert der Körper starke Selbstheilkräfte und beschleunigt so nachhaltig die Genesung.

Hyperthermie ist die gezielte Erhöhung der Körperkerntemperatur. Sie gilt als eines der effektivsten Therapieverfahren der physikalischen Medizin. Aus nicht wirklich geklärten Gründen verliert unser Körper im Laufe des Lebens häufig diese Fähigkeit zu Fiebern.

Geschichte der Hyperthermie Therapie

Die Verwendung von Wärme für therapeutische Zwecke reicht bis in die Antike zurück, aber die Verwendung von Wärme zur Behandlung von Krebs geht auf das 19. Jahrhundert zurück, als ein deutscher Arzt (Bush) die spontane Remission eines histologisch dokumentierten Sarkoms des Gesichts nach Fieber beschreibt verursacht durch Erysipel.

Anschließend wurden in Frankreich und verschiedenen europäischen Ländern nachfolgende Versuche unternommen, Toxine zur Behandlung zu verwenden. Die von Cooley gesammelten Daten des frühen 20. Jahrhunderts zeigten die Wirksamkeit der Behandlung bei mehreren Patienten, die von verschiedenen bösartigen Tumoren betroffen waren und mit den damaligen Therapien nicht heilbar waren.

Nach dem Zweiten Weltkrieg beginnt die Entwicklung einer neuen Methode zur Erwärmung des Gewebes, die universeller und auf Radiofrequenzen basiert.

Hyperthermie wurde eine unabhängige Wissenschaft. Es gab verschiedene internationale Treffen, beispielsweise in Washington (USA) (1975) und Cambridge (Großbritannien) (1979). Dies bedeutet, dass die Entwicklung dieser Methode trotz des Auf und Ab fortgesetzt wurde.

Die Verwendung von Hyperthermie zur Krebsbehandlung erfordert die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Fachleuten wie Onkologen, Strahlentherapeuten, Chirurgen, Allgemeinärzten, Immunologen, Medizinphysikern, Ingenieuren und anderen Fachleuten, die dem Arzt bei der Behandlung des Patienten helfen, insbesondere dem Radiologietechniker und Zu guter Letzt die Krankenschwester.

In den letzten Jahren wurde nach einer Zeit, in der mehrere Studien und das Streben nach internationaler Zulassung versucht haben, die Rolle der Hyperthermie deutlich zu machen, das Interesse an Hyperthermie erneuert, vor allem dank der positiven Ergebnisse mehrerer zufälliger Studien (Van der Zee).

Heute wird Hyperthermie zur Behandlung von bösartigen Tumoren eingesetzt, obwohl diese Technik noch nicht vollständig entwickelt ist. Jüngste Entdeckungen und neue Daten zur Immunogenität von Hyperthermie, Gentherapie und Neoangiogenese tragen jedoch zur Weiterentwicklung dieser Therapie bei.

Modulation des Immunsystems

Zentraler Wirkmechanismus der Hyperthermie: Die Regulation des alles verbindenden Grundsystems (Matrix) bis tief in den Körperkern und die natürliche Modulation des Immunsystems. Hyperthermie initiert einen fieberähnlichen Zustand und bewirkt so eine intensive, anhaltende Erhöhung der Körperkerntemperatur auf bis zu 41°.

Hyperthermie aktiviert so die natürlichen Eigenheilkräfte des Körpers.

Sehr gut verträgliches Infrarot

Die Überwärmung erfolgt durch reines Infrarot-A auf der Iratherm 1000 -Liege oder mittels reflexionsgestreuter Infrarot Misch-Strahlung (A-B-C) im Heckel- Bett. Hyperthermie im Vergleich zur Sauna ist leicht zu erklären, da Sie bei einem Saunabesuch zwar ein starkes Hitzegefühl haben, an der Hautoberfläche sich aber die Körperkern- Temperatur nur geringfügig erhöht.

Ein so heilwirksamer und fieberähnlicher Zustand kann nur mit einer medizinischen Ganzkörper- Hyperthermieanlage erreicht werden. Zur Nachsorge ist die Anwendung von Infrarotkabinen oder Sauna durchaus sinnvoll.

Wir besitzen in unserem Institut die Heckel-HT 2000 & 3000 - https://www.heckel-hyperthermia.com
HECKEL
Als Alternative zum geschlossenen Bett gibt es auch die Iratherm Variante - https://med.ardenne.de/
ARDENNE

Aktivierung des Immunsystems

Unser Wärmeregulationszentrum stellt die Körperwärme sorgfältig auf eine nahezu gleiche Temperatur um 37 °C ein. Für Abwehr- und Heilungsvorgänge erhöht die Natur von sich aus die Körpertemperatur um 1-4 °C, ein Vorgang den wir als Fieber kennen.

Fieber ist keine Krankheit

Fieber ist also keine Krankheit für sich, sondern eine natürliche und vitale Abwehrreaktion gegen krankmachenden Bakterien und Viren. Im Fieberzustand werden Krankheitserreger eliminiert, Stoffwechselvorgänge beschleunigt und die Entgiftung des Körpers läuft auf Hochtouren. Wer kennt nicht das Gefühl sich nach intensivem Fieber wie neugeboren zu fühlen ?

Wertvolles Fieber

Leider wird dieser wertvolle Vorgang oft gestört, weil ohne Bedarf oder viel zu früh fiebersenkende Medikamente gegeben werden. Auch stellt die Medizin mehr und mehr fest, dass die natürliche Fähigkeit Fieber zu entwicklen, verloren geht (Thermoregulationsstörung). Die Idee Fieberzustände bewusst zu erzeugen ist also naheliegend.

Krebserkrankungen: Fieber fehlt

Wie Dr. med. Ralf Kleef schon 2001 zeigte, fehlt bei Krebskranken meist die Fähigkeit zu fiebern, und zwar schon viele Jahre bevor die Krebserkrankung auftritt. Auch ist bekannt, dass Spontanremissionen bei Krebserkrankungen mit starken Fieberschüben einhergehen.

Wir informieren Sie gerne persönlich. Treten sie mit uns in Kontakt.


Klinische Studien, Publikationen & Quellen – Hier 


 

🎬 The Unbelievable Plight of Mrs. Wright (2019)

Es ist uns eine Ehre Teil dieser Erfolgsstory zu sein. Wir können nur schwer in Worte fassen, welcher Meilensteil hiermit gesetzt worden ist. Die oben genannte Therapie hat hierzu beigetragen. Danke an Grow Vision und unsere geehrte Dr. Diana Wright❗️

🌐 https://www.plightofmrswright.com/
🌐 https://www.imdb.com/title/tt11655968
🌐 https://drdianawright.com/dr-ralf-kleef

Skype Gespräch Dr. Ralf Kleef

JETZ DIREKT ZUM GESPRÄCH MIT DR. KLEEF

Falls die Anreise in unsere Ordination zu schwer sein sollte, bieten wir die Option an, die Erstkonsultation über Skype zu führen. In der Erstbesprechung wird der Therapieplan festgelegt, alle Befunde besprochen & die Anamnese Erhebung durchgeführt. Somit haben Sie alle Informationen für die weiteren Therapieschritte und können in Ruhe entschieden.

skype (3)

Öffnungszeiten

Besuchen Sie uns gerne direkt vor Ort:

MO - FR
09:00h - 17:00h
Samstag
geschlossen
Sonntag
geschlossen

TERMIN ANFRAGEN

Antwort innnerhalb 24 Stunden!

FOLGE UNS

BESTSELLER BUCH

``HEISSE WAHRHEITEN``

TOP RATED

``AFTER CANCER CARE``

UNSER PATIENT

``THE DAY THE CANCER QUIT``

ERNÄHRUNG, GEIST & KREBS

``CHRIS BEAT CANCER``

Translate »